Grabbilder

Das ist jetzt Finn´s Zuhause

Februar 2004

Und dann hats Ende Februar nochmal geschneit

Und dann hats noch mehr geschneit

Eine Woche später, am ursprünglichen Entbindungstermin, 03.03.2004

Nachdem dann leider Finn´s Windrad geklaut wurde, genauso wie die Schmetterlinge,
und die Lampe mit Farbe beschmiert wurde,
habe ich ein neues Windrad gekauft und die Laterne ausgetauscht.

Nachdem dann das 2. Windrad bei Wind seinen Geist aufgegeben hat, *g*,
haben wir also jetzt ein 3. Windrad. Leider sieht man das hier nicht so gut,
wegen dem Gestrüpp. Was natürlich kein Gestrüpp ist, sondern Wildflowers
aus England von der lieben Katrin, von Max für Finn.

Nachdem das "englische Gestrüpp" jetzt Buschmaße angenommen hat,
hab ich das Windrad nach vorne geholt und noch Einige dabei gekauft...

Leider ist das englische Gestrüpp von Sturm und Gewitter niedergemacht worden,
so dass ich jetzt einen Lavendel aufs Grab gesetzt hab. Mal sehen, wie lang der hält.
Ein Windrad ist im Übrigen auch schon wieder weg, das Glitzerne von oben.

Oktober 2004, einen Monat vorm Jahrestag!
Ich habe meinem Sohn nochmal 25 kg Carrara Kiesel gegönnt.

Einmal von vorne gesehen

Und einmal von oben gesehen

Finn´s Grab am 14.11.2004 - Geburtstag

Am 05.03.2005, 2 Tage nach dem der ET sich jährte!

Hier unser Finn mal mit einem Schneehut ;-)

Finn´s Grab im April

Lange gabs kein Bild mehr, aber hier ein einigermaßen Aktuelles von Ende November, Schneechaos :-)

2009- Dieses Jahr werden es schon 5 Jahre, dass Finn fort ist.
Das Grab sieht jetzt ganz anders aus. Kaum noch Schmuck,
wird ja sowieso immer geklaut.
Ich habe jetzt ganz schlicht ein paar Kilo Korkrinde auf
dem Grab verteilt. Muss mal wieder Bilder machen.